Auch Eltern dürfen feiern

Eltern-für-Eltern-Party der Michaelschule

Zwei Jah­re ist sie her – die letz­te Eltern-für-Eltern-Par­ty der Micha­el­schu­le. Und die­se letz­te Par­ty fand im Zir­kus­zelt beim Micha­el­schul-Zir­kus­pro­jekt als „Tanz in den Mai“ statt. Es wur­de also aller­höchs­te Zeit, wie­der eine Par­ty von Eltern für Eltern zu orga­ni­sie­ren.

Zu Beginn des Schul­jah­res 2016/​2017 hat­te sich ein klei­nes klas­sen­über­grei­fen­des Team zusam­men­ge­fun­den, dass nun am 30. Juni 2017 die Fête stei­gen ließ. Nach tol­ler Vor­be­rei­tung und viel Mühe, mit sehr lecke­ren Geträn­ken und hüb­scher Deko konn­ten die Eltern bei bes­ter Stim­mung und war­mem Abend­wet­ter in der Haydn­stra­ße fei­ern. Unter­stützt von der Schul­lei­tung und unter Anwe­sen­heit von Kol­le­gin­nen und unse­rer lie­ben Frau Opas mit ihrem Mann erleb­ten die Eltern einen wun­der­schö­nen Abend.

Auch so man­che ehe­ma­li­gen Eltern hat­ten Wind von der Par­ty bekom­men und lie­ßen es sich nicht neh­men, in Erin­ne­run­gen an die Zeit ihrer Kin­der an der Micha­el­schu­le zu schwel­gen. Musi­ka­lisch ver­wöhn­ten die Gäs­te der Gat­te unse­rer neu­en stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­te­rin Frau Einig und ein wei­te­res Mit­glied der „Ende­ni­cher Par­ty­kö­che“ mit fet­zi­gen ange­sag­ten Songs, der Micha­el­schuld­ra­che spuck­te Nebel, Licht­blit­ze zuck­ten durch das Foy­er der Haydn­stra­ße. Da koch­te wirk­lich die Tanz­flä­che und nach anfäng­li­chem Zögern gab es bald kein Hal­ten mehr – ja auch Eltern kön­nen mal so rich­tig auf­dre­hen.

An die­ser Stel­le sei dem Orga-Team ganz ganz herz­lich gedankt. Ihr habt eine tol­le Par­ty orga­ni­siert, die allen Gäs­ten – und das waren vie­le! – gro­ßen Spaß berei­tet hat.

Herz­li­chen Dank an die Schul­lei­tung, die die Par­ty unter­stützt und ermög­licht hat, im Beson­de­ren an Frau Einig für die Ver­mitt­lung der DJs. Herz­li­chen Dank an Frau Opas, die gedul­dig und fröh­lich mit­fei­er­te – an Schlaf war eh nicht zu den­ken.

Der Erlös der Par­ty geht an den För­der­ver­ein unse­rer schö­nen Micha­el­schu­le, so dass wie­der neue Sachen und Pro­jek­te finan­ziert wer­den kön­nen.

Das ruft nach Wie­der­ho­lung im nächs­ten Schul­jahr!

[Text und Fotos: Isa­bel Ruland]

Kommentare sind geschlossen.