Claus Trautmann ist neuer Schulleiter

Unser neuer Schulleiter Claus Trautmann – tolle Begrüßung am ersten Arbeitstag

Seit dem 1. Februar 2017 ist das Büro der Schulleitung wieder besetzt. Aber bevor er so richtig loslegen kann, wurde Claus Trautmann in der Turnhalle von allen Kindern der Schule erst einmal mit einem wunderbar fröhlichen selbstgedichteten Lied begrüßt:

„Herzlich Wilkommen,
lieber Herr Trautmann…“

Weiterlesen →

Heilige drei Könige in der Michaelschule

Die Heiligen drei Könige ziehen durchs Land — auch in die Michaelschule und begrüßen das Ehepaar von Kunhardt als Ehrengäste

Kurz nach Schulbeginn im neuen Jahr besuchten die Heiligen drei Könige die Michaelschule. Wie das?

Nun – zum Drei-Königs-Gottesdienst am 12. Januar 2017 hatten die Religionslehrerinnen Frau Waldorf und Frau Raab ein wunderbares Spiel einstudiert – mit Texten, tollen Kostümen, Gesang, wunderbaren Requisiten und viel viel Herzblut. Die Kinder waren mit großem Eifer und Stolz dabei.

Weiterlesen →

Büchertag — Kinder helfen Kindern

Über 300 Bücher gespendet

Am 2. Dezember 2016 fand unser Büchertag statt. Hier wurde gelesen, vorgelesen, geschmökert und an einem schönen Bücherstand das nächste Lieblingsbuch ausgesucht.

Aber es gibt auch Kinder in Bonn, die keine Bücher haben und denen auch niemand so schön vorlesen kann. Im Vorfeld des Michaelschul-Büchertages haben die Kinder aller acht Klassen Bücher in ihren privaten Regalen aussortiert und in die Schule gebracht. Im Eingangsflur der Rheinbacherstraße stand ein großes Rollregal, in das die gespendeten Bücher aus Kisten und Tüten hineingestellt wurden – welch ein Bild! So viele Bücher! Insgesamt über 300 Stück! Von Kindergarten-Bilderbüchern bis zu Jugendliteratur war alles dabei. Alle Bücher waren in erstklassigem Zustand.

Weiterlesen →

Büchertag an der Michaelschule

Am 2. Dezember 2016 war es wieder so weit: unser Büchertag fand statt. Viele Eltern hatten sich bereit erklärt, aus beliebten, bekannten, aber auch so manchen unbekannten Kinder- und Jugendbüchern vorzulesen.

Vor dem eigentlichen Lesenachmittag trafen sich alle – Kinder, Eltern, Lehrerinnen – in der Michaelkirche und stimmten sich mit adventlichen Liedern in die glitzernde Jahreszeit ein. Viele musikalische Vorträge – ob mit Instrumenten oder mit schönem Gesang – gestalteten die Adventsstunde in der Kirche. Und ein kleines Spiel über das Thema Weihnachten in aller Welt durfte natürlich auch nicht fehlen.

Weiterlesen →

St. Martin im Interview

Am 11. 11. 2016, am Martinstag, fand in der Michaelkirche unser alljährlicher Martinsgottesdienst statt – dieses Mal mit einem ganz besonderen Ereignis. Die Schule feierte einen sehr schönen, besinnlichen ökumenischen Gottesdienst, in dem auch wieder kleine Musikdarbietungen aufgeführt wurde.

Und plötzlich erschien St. Martin persönlich in Rüstung und rotem Mantel, mit Helm und Federbusch – beeindruckend!

Weiterlesen →

Martinszug und Martinsfeuer

Am Mittwoch, dem 10. 11. 2016, fand unser alljährlicher Martinszug mit Martinsfeuer am Standort Haydnstraße der Michaelschule statt.

Mit wunderbaren Laternen versammelten sich abends vor Einbruch der Dunkelheit Kinder, Familien und Kollegium vor dem Schulgebäude in der Rheinbacherstraße. Natürlich durften der St. Martin mit Pferd und die traditionelle Musikkapelle nicht fehlen.

Weiterlesen →

Sponsorenlauf 2016

Am Freitag, dem 7. Oktober 2016, dem letzten Schultag vor den Herbstferien, fand wie jedes Jahr unser beliebter Sponsorenlauf im kleinen Baumschulwäldchen neben dem Schulstandort Haydnstraße statt. Erster Höhepunkt ist immer schon das geordnete Erscheinen der dritten und vierten Klassen aus der Rheinbacher Straße, die von den „Kleinen“ staunend erwartet werden. Und dann geht es los! Die Kinder aller Klassen lassen sich jede Runde, die sie gelaufen sind, von vorher in der Familie, im Bekannten- und Nachbarschaftskreis geworbenen Sponsoren bezahlen. Die erlaufenen Beträge kommen der Schule zugute, und es können Sachen gekauft werden, die die Stadt Bonn der Schule nicht bezahlen kann. Dieses Jahr soll eine neue Musikanlage, die aufgrund einer großzügigen Privatspende angeschafft werden konnte, durch Mikrofone ergänzt werden, um bei Gottesdiensten und Schulaufführungen technisch besser als bisher aufgestellt zu sein.

Weiterlesen →

Einschulung der ersten Klassen 2016

Herzlich Willkommen!

Bei schönem Sommerwetter fand für unsere neuen Schülerinnen und Schüler ihre Einschulung statt. Nach einem kleinen Gottesdienst, in dem alle Kinder der beiden neuen ersten Klassen mit Musik, netten Worten und dem Schuleingangssegen begrüßt wurden, zogen sie jeweils an einem langen Seil aufgereiht mit ihren Lehrerinnen Frau Janz und Frau Heuser in die Haydnstraße, um ihre erste Schulstunde in ihren Klassenräumen zu erleben. Hier die schönsten Bilder.

Weiterlesen →

Schulfest 2016

Dieses Jahr leider nur im Kleinformat

Es war alles so schön geplant und vorbereitet. 300 Würstchen und unzählige Flaschen Wasser warteten auf die Kinder der Michaelschule und ihre Familien. Spiele waren vorbereitet, Lieder eingeübt, Hunderte Luftballons lagen neben den Gasflaschen bereit. Aber am 25. Juni gab es nur eines: REGEN. Und in solchen Mengen, dass nicht an ein Schulfest zu denken war.

So wurde am Samstagmorgen entschieden, das Fest auf den 1. Juli zu verschieben, als Abschluss der Sportwoche nach den Bundesjugendspielen und dem Sport- und Spielefest.

Und dann war es endlich soweit: das Wetter war schön, die Kinder fröhlich. Viele Eltern kamen trotz der Verschiebung, um mit ihren Kindern zu feiern. Bei Ehepaar Opas wurde der Grill angefeuert, im Laufe des Tages wurden noch etliche private Grills hinzugeholt, da die Würstchen nicht so schnell fertig waren, wie sie gewünscht wurden. Eine lange geduldige Schlange bildete sich, Frau Lenze meisterte vorbildlich den Zugang zu den kulinarischen Köstlichkeiten.

In der Zwischenzeit haben fleißige Hände die Luftballons aufgepustet und die von den Kindern gestalteten Karten für den Weitflugwettbewerb angeknotet. Jedes Kind sollte einen Ballon bekommen und auch für Geschwister waren genügend zusätzliche Ballons vorbereitet.

Weiterlesen →

Global Volunteer Day der Deutschen Post

Mitarbeiter der deutschen Post sanieren den Schulgarten in der Haydnstraße

Einmal im Jahr engagieren sich Mitarbeiter der Deutschen Post ehrenamtlich am Global Volunteer Day einen Tag lang in sozialen Projekten, Schulen, Kindergärten, Kinderheimen, Jugendeinrichtungen und Co. In diesem Jahr profitierte die Michaelschule von diesem Engagement! Und zwar durch die Sanierung des Schulgartens hinter dem Schulgebäude, der neben der Nutzung als Spielgarten auch wieder attraktiv für Unterrichtszwecke gemacht werden sollte. Aus dem alten Sandkasten sollte ein grünes Klassenzimmer werden, auf dem alten Barfußpfad sollten Kleingruppenarbeitsplätze gebaut werden. Alle anderen Beete und Flächen sollten gereinigt, verhäckselt, entrümpelt und ein neuer Abstellplatz für Tore und Basketballkörbe gebaut werden, damit der Eingang des Gartens als Rettungsweg wieder frei bleiben kann.

So kamen fünf tatkräftige „Postler“ am 16. Juni 2016 in die Haydnstraße, um den Schulgarten in Ordnung zu bringen. Erwartet wurden sie von aufgeregten Kindern der 1. und 2. Klassen und ihren Lehrerinnen. Jede Klasse hatte zur Begrüßung etwas Nettes vorbereitet und beschenkte die Post-Mitarbeiter mit Gedichten, Liedern, Willkommensplakaten und drei wunderschön bemalten Steinen.

Weiterlesen →