Tag der offenen Tür in der Michaelschule am 27.9.2014

Am Samstag den 27.9. öffnete unsere Michaelschule ihre Türen
für interessierte Eltern deren Kinder nächstes Jahr eingeschult werden.
Von 8 bis 9:30 Uhr konnte der Standort Haydnstrasse
bei unsern I-Dötzchen und Zweitklässlern besichtigt werden.
Alle Schulkinder hatten am Samstag von 8 – 11:30 normalen Schulunterricht.
Am Standort Rheinbacherstrasse wurden die Tore für Besucher erst von
10 – 11:30 geöffnet, dort sind unsere 3. und 4. Klassen untergebracht.
Die Woche vor dem Samstag war die beliebte Kunstwoche.
Jede Klasse durfte sich ein Projekt ausdenken.
Es war sehr schön zu sehen, wieviel Spaß unsere Kinder
bei der Arbeit mit Ihren Lehrerinnen haben.
Es wurde gemalt, gebastelt, Kunstwerke aufgeblasen und sogar gezaubert 🙂
Die Klasse 3a malte schöne Zirkuslandschaften!
Die Klasse 3b malte Bunte Katzen nach dem Vorbild
des Künstlers Otmar Alt und hatte seltsame Kreaturen gebastelt.
Die Klasse 4a präsentierte eine Zaubershow in Englisch
wie bei Siegfried & Roy nur ohne Tiger 😉
Die Klasse 4b präsentierte aufblasbare Objekte & Tiere nach
dem Künstler Joshua Allen Harris. Der amerikanische Künstler
stellt seine Kreaturen auf die U-Bahnschächte in New York.
Sobald darunter eine U-Bahn entlang fährt, blasen sich die
Figuren auf. Unsere Kinder der Klasse 4b lösten das Problem
mit dem fehlenden U-Bahnschacht einfach mit einem Fön 😉

Anbei ein paar Bilder von den verschiedenen Projekten unserer 3. und 4. Klassen.

003a_01_20140927 003a_02_20140927 003b_01_20140927 003b_02_20140927 003b_03_20140927 004a_01_20140927 004a_02_20140927 004a_03_20140927 004b_01_20140927 004b_02_20140927 004b_03_20140927

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.