Wochenplan

Bei die­ser Arbeit bekom­men die Kin­der zu Beginn eines bestimm­ten Zeit­rau­mes (z.B. eine Woche) einen Wochen­plan mit Auf­ga­ben aus ver­schie­de­nen Fächern mit ver­schie­de­nen Lern­in­hal­ten. Die­se Auf­ga­ben wer­den ein­zeln, mit Part­ner oder in der Grup­pe gelöst. Dabei sol­len die Kin­der die Hil­fe der Leh­re­rin nur in Anspruch neh­men, wenn es unbe­dingt nötig ist. Die Kin­der kon­trol­lie­ren die erle­dig­ten Auf­ga­ben im Ide­al­fall selbst. Bei der Arbeit mit dem Wochen­plan wer­den sozia­le Kom­pe­tenz und Selbst­stän­dig­keit gefor­dert und geför­dert.