Zeugnisse

Unse­re Zeug­nis­se erhal­ten ab dem 1. Halb­jahr des Schul­jah­res 2017/​2018 eine neue Form. Ab sofort wer­den an der Micha­el­schu­le soge­nann­te kom­pe­tenz­ge­steu­er­te Ankreuz­zeug­nis­se genutzt.

Die ver­schie­de­nen Kom­pe­ten­zen, die die Zeug­nis­se für die jewei­li­gen Fächer und das Arbeits-und Sozi­al­ver­hal­ten ent­hal­ten sol­len kla­re Trans­pa­renz in Hin­blick auf Unter­richts­in­hal­te und Bewer­tungs­kri­te­ri­en schaf­fen und gleich­zei­tig eine kla­re und ein­deu­ti­ge Rück­mel­dung über den Lern- und Leis­tungs­stand Ihrer Kin­der ver­mit­teln.

Unse­re Ankreuz­zeug­nis­se wur­den in der ers­ten Schul­kon­fe­renz des Schul­jah­res 2017/​2018 beschlos­sen. Eben­so wur­de eine Eva­lua­ti­ons­pha­se beschlos­sen, in der Erfah­run­gen mit unse­ren „neu­en“ Zeug­nis­sen gesam­melt wer­den, um so ggf. zur wei­te­ren Opti­mie­rung bei­zu­tra­gen.