Wenn de Sonn schön schingk feiert die Michaelschule Karneval

Die Kar­ne­vals­zeit wird auch wun­der­schön in der Micha­el­schu­le gefei­ert.
Am Diens­tag den 10. 2. 2015 kam das Bon­ner Prin­zen­paar zur Micha­el­schu­le und weih­te die Turn­hal­le für die bevor­ste­hen­de Wie­ver­fas­te­lo­vend­par­ty am Don­ners­tag den 12. 2. 2015 ein 🙂
Das Wet­ter war herr­lich und die Kin­der hat­ten eine Men­ge Spaß.

Vie­len herz­li­chen Dank an Isa­bel Ruland für die schö­nen Bil­der vom Prin­zen­be­such und Sascha Sehr für die schö­nen Bil­der von Wie­ver­fas­te­lo­vend!
Wenn de Sonn schön schingk fei­ert die Micha­el­schu­le Kar­ne­val 😉

Die Micha­el­schu­le wünscht Allen eine schö­ne und lus­ti­ge Kar­ne­vals­zeit und viel gefan­ge­ne Kamel­le an den Kar­ne­vals­zü­gen in Bonn und Umge­bung! Viel Spaß und Freu­de!

Anbei ein Lied von den Bläck Fööss, das wun­der­bar zu dem schö­nen Tag gepasst hat:

Wenn de Sonn schön schingk

1. Stro­phe

Wenn plötz­lich et Baro­me­ter fällt,
dann will d’r Pap si Sonn­d­achs­jeld
Es hä dann klamm­heim­lich durch de Dür,
dann kritt de Mam et ärme Dier
Dusend mol es ihr dat schon pas­set, doch se weed nit schlau
Ävver jetz fängk sie et anders ahn,
denn sie hät ‚ne Plan

Refrain:
Wenn de Sonn schön schingk
weed et Wed­der wid­der wärm
dann pack sich d’r Pap de Mama en dä Ärm
Wenn de Sonn schön schingk
deit dat dä zwei su jot, su jot
Doch wenn de Sonn nit schingk
Un et Wed­der es nit wärm
dann pack sich de Mam dä Papa en dä Ärm
Wenn de Sonn nit schingk
kütt dä Papa trotz­dem nit ze koot
doheim blie­ve deit och ens jot

2. Stro­phe

De Mam hätt dä Drieh jetzt end­lich russ,
hück bliev d’r Papa brav ze huss
Ejal wat dä Wed­der­frosch ver­zällt, dat Baro­me­ter nit mieh fällt.
Dusend mol wor ihr dat schon pas­seet, hück weiß se jenau,
wie mer Män­ner öm de Fin­ger drieht, düfur is se Frau

Ver­zei­hung wenn der Text nicht 100% kor­rekt ist, aber
Sascha hat sich den Text nur vom hören auf­ge­schrie­ben 🙂

Kommentare sind geschlossen.