4.500 Kinder im Chor – „Klasse! Wir singen“

Mit 4.500 Kindern zusammen im Chor singen
– das geht nur bei „Klasse! Wir singen“

Das ist der größ­te Chor, in dem wohl ein Kind sin­gen kann. Das Lie­der­fest des Pro­jek­tes „Klas­se! Wir sin­gen“, bei dem in die­sem Jahr am 24.06. 2017 die Klas­sen 4b von Frau Alte­kös­ter, 3a von Frau Krie­bisch und Frau Eisel und 2a von Frau Len­ze teil­ge­nom­men haben. In der Lan­xess-Are­na in Köln kamen ca. 4.500 Kin­der aus Schu­len in NRW zusam­men!

In den Wochen vor dem Fest ist in den Klas­sen gesun­gen und geübt wor­den. Volks­lie­der, Kin­der­lie­der, Abend­lie­der – mit Bewe­gun­gen und in schö­ner moder­ner Instru­men­tie­rung.

Das Pro­jekt wur­de durch den Braun­schwei­ger Dom­kan­tor Gerd-Peter Mün­den 2007 ins Leben geru­fen, um Kin­der wie­der mehr für das Sin­gen zu begeis­tern und in den Klas­sen viel Raum für Musik und Gesang zu schaf­fen. In den gro­ßen Lie­der­fes­ten sin­gen die Kin­der zusam­men die geprob­ten Lie­der. Mit einer fet­zi­gen Band und vie­len schö­nen gestal­te­ri­schen Ele­men­ten wird das Lie­der­fest zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis – für die Kin­der und die Fami­li­en, die von der tol­len Atmo­sphä­re und dem außer­ge­wöhn­li­chen Klang­er­leb­nis der vie­len Kin­der­stim­men eben­so über­wäl­tigt und berührt sind wie die Kin­der selbst.

So wird Musik zu einem Erleb­nis der See­le und des Gemein­schafts­ge­fühls. Klas­se! Wir sin­gen

[Text: Isa­bel Ruland; Fotos: Ele­na Kel­ler und Isa­bel Ruland]

Kommentare sind geschlossen.