Ein Herz für die Michaelschule

Alles neu macht der Mai“ – so heißt ein Sprich­wort. Und am 1. Mai wer­den tra­di­tio­nell die Mai­bäu­me gestellt, meist ver­se­hen mit einem „Namens­herz“. Umso mehr freu­en wir uns, dass auch wir ein sol­ches Herz an unse­rer Schu­le gefun­den haben. Ganz herz­li­chen Dank dafür! Du/​Sie haben uns damit eine gro­ße Freu­de gemacht!

Kommentare sind geschlossen.