Alle Kin­der lie­ben unse­ren Kaiser.
Artig, flei­ßig, folg­sam, rein
Müs­sen gute Kin­der sein.“

Im Schul­mu­se­um in der Niko­laus­schu­le in Kes­se­nich konn­ten die Kin­der der Klas­se 4b eine Schul­stun­de wie zu Kai­sers Zei­ten erle­ben und lern­ten viel über die dama­li­ge Zeit, in der so man­ches anders war. Das Auf­ste­hen aus den Bän­ken, das kor­rek­te Auf­zei­gen, rich­tig schrei­ben und rech­nen wur­de geübt, natür­lich in ange­mes­se­ner Klei­dung und mit ordent­li­chen Fri­su­ren. Eine Zeit­rei­se der beson­de­ren Art, die mit Fleiß­kärt­chen belohnt wur­de, und über deren Ende mit der Rück­kehr zur Micha­el­schu­le nicht alle Kin­der trau­rig waren. 😉

Bar­ba­ra Schmitt

Posted on: 28. September 2021 | Author: Schulleitung
Categories: Schule