Gewählt: Der neue „alte“ Vorstand des Fördervereins

Versammlung der Freunde und Förderer der Michaelschule Bonn e.V. wählt Vorstand.

Alle Jah­re wie­der wäh­len die Mit­glie­der des För­der­ver­eins der Micha­el­schu­le tur­nus­mä­ßig einen neu­en Vor­stand. Bei der Mit­glie­der­ver­samm­lung am 02. Juli wur­de Dr. Julia Dei­ke (Bild links) für ein wei­te­res Jahr im Amt bestä­tigt; eben­so der Schrift­füh­rer Wolf­gang Gai­ring (Bild 2. v.l i.). Neu hin­zu gekom­men sind Bet­ti­na Jans­sen (Bild rechts) als stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de und Lars Woop (bis­her Bei­sit­zer, Bild 2. v. re.) als Kas­sen­wart. Der bis­he­ri­ge Kas­sen­wart, Chris­toph v. Nathu­si­us, wird mit Dank für sein Enga­ge­ment in den ver­gan­ge­nen Jah­ren aus dem Amt ent­las­sen.

Der neue „alte“ Vor­stand wird die erfolg­rei­che Arbeit des För­der­ver­eins fort­füh­ren: Zwei gro­ße Pro­jek­te ste­hen im kom­men­den Schul­jahr an: Die Unter­stüt­zung unse­rer Schu­le bei Digi­ta­li­sie­rung des Unter­richts im Zusam­men­hang mit dem Lan­des­pro­gramm „Gute Schu­le 2020“ sowie ggf. die Unter­stüt­zung bei der Rea­li­sie­rung eines jahr­gangs­be­zo­ge­nen Pro­jek­tes für die bei­den (dann) vier­ten Klas­sen.
Wir freu­en uns auf die Zusam­men­ar­beit mit der Schu­le und ger­ne auch auf wei­te­re Mit­glie­der und tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung aus der Eltern­schaft.

[Text: Bet­ti­na Jans­sen, Bild:Lars Woop]

Kommentare sind geschlossen.